• Allgemeine Informationen zu B-Vitaminen

    Vitamine übernehmen wesentliche Funktionen im Körper, deswegen sind sie wesentliche Bestandteile unserer Nahrung.

    Deswegen sollte bei einem B12 Vitamin Mangel die enormen Folgen für die allgemeine Gesundheit nicht unterschätzt werden.
    Durch das Muskeltraining findet ein zusätzlicher Muskelaufbau statt – Muskeln, die jeden Tag zusätzlich Kalorien verbrauchen.
    Auch wenn körperliche Betätigung die wohl wesentlichste sowie effektivste Variante ist, den Stoffwechsel anzuregen, so kann ebenso durch Sauna sowie Massagen der Stoffwechselvorgang angekurbelt werden.

    Abnehmen gelingt ganz mühelos, man muss nur wissen, wie man es am besten angeht. In diesem Zusammenhang spielt die Ernährung eine bedeutsame Rolle. Doch das alleine reicht nicht, wenn man nicht bereit ist, etwas zu ändern und nicht dahintersteht. Das Abnehmen kann nur mit einer geistigen Wandlung daherkommen, nämlich dann wenn man seine Haltung verändert.

    Eine gesunde Ernährung sowie eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit sind auch von Bedeutung hinsichtlich der Ankurbelung der Stoffwechselvorgänge. Bei der Ernährung sollten Sie auf

    • möglichst wenig Kalorien und
    • möglichst zahlreiche Nährstoffe

    setzen. Dann kann der Stoffwechselprozess perfekt ablaufen. Reich an Nährstoffen bedeutet, dass die Speisen alle für einen funktionierenden Stoffwechselablauf unverzichtbaren Vitalstoffe beinhalten, zum Beispiel Vitamine, Spurenelemente sowie Mineralstoffe.

    Diverse Vitamingruppen für alle

    Auch wenn kleine Sünden bei der Ernährung erlaubt sind, kommt der Ernährung eine wesentliche Relevanz beim Abnehmen zu. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung bringt den Stoffwechselvorgang in Bewegung und verbraucht ohne weitere Bemühungen schon zusätzlich Energie. Lediglich weil etwas süß ist, ist dies nicht auch gleich ungesund. Es existieren so viele süße Früchte, welche ohne ein schlechtes Gewissen auch in großen Mengen verzehrt werden können.

    Vitamine, die fettlöslich sind bleiben beträchtlich länger im Körper und bilden Depots. Zu dieser Kategorie gehören die Vitamine mit den Buchstaben A, D, E und K.

    Beim Einkaufen von Nahrungsmitteln sollten Sie darauf Acht geben, dass Sie nicht hungrig shoppen gehen, denn in diesem Fall landet rasch die eine oder andere ungesunde Nahrung im Einkaufskorb, die Sie wegen des Hungers anzieht. Am besten bereiten Sie vor jedem Einkauf einen Einkaufszettel vor. So reduzieren Sie Ihren Einkauf lediglich auf die nötigen Lebensmittel. Alle verlockenden Nahrungsmittel, welche Sie nicht daheim vorrätig haben, können Sie kurzfristig ebenso nicht zu erhöhtem Konsum verlocken.

    Wenn Sie eher zu den Spezies der Sportmuffel gehören, dann bieten sich am Anfang lange Spaziergänge anstelle von anderen Sportarten an. Genießen Sie die tolle Natur, vergessen Sie die alltäglichen Sorgen. An körperliche Betätigung werden Sie bei dieser Art von Erholung sicher nicht denken müssen. Und dennoch verbrauchen Sie ganz nebenbei zusätzliche Energie.

    Ein Mangel an Vitamin B drückt sich zumeist in starker Erschöpfung verbunden mit dauernder Antriebslosigkeit aus. Die Nervosität steigert sich und ein zunehmendes Kribbeln in Händen und Füßen wird deutlich spürbar.

    Vitaminpräparate für die Gesundheit

    Abnehmen ist keine große Sache wenn man weiß, wie man es am einfachsten angeht. Eine bedeutende Rolle spielt indessen die Ernährung.

    Sämtliche wesentlichen Vitamine der B-Gruppe einschließlich der Vitamine B6 und B12 bekommt man überall in Form von Tabletten oder Kapseln. Bei diversen Personen könnte es zu Schwierigkeiten mit der Verwertbarkeit von Vitaminen kommen, da infolge eines Problems mit dem Magen das Vitamin von der Magenschleimhaut nicht mehr richtig absorbiert wird.

    In einem solchen Fall gibt es dann die Möglichkeit einer Aufbauspritze mit B6 oder B12, deren Inhalt man sogar aus unterschiedlichen Kombipräparaten zusammenstellen kann.

    Die Vitamin B Gruppe ist natürlich nicht die alleinige Vitamingruppe, die hinsichtlich der Gesundheit wesentliche Aufgaben erfüllt.
    Ein unentbehrliches Vitamin, dass jeder von uns zur Gesundheit braucht, wäre zum Beispiel das Vitamin D. Es befindet sich bereits im Vorstadium in unserer Haut und erfährt mithilfe dem Licht der Sonne eine Umformung in natürliches D-Vitamin.

    Die Schilddrüse stellt Hormone her. Der Darm scheidet überflüssiges aus, nimmt Nährstoffe auf und transportiert sie weiter. Sekrete, die an der Verdauung beteiligt sind stellt der Pankreas her. Während die Galle für Fette verantwortlich ist speichert die Leber Eisen und andere Nährstoffe.